mit tieren sprechen hypnose erfahrungen düsseldorf

Trance Sessions und Clearings, Düsseldorf 

Mit Tieren sprechen... Infos zur Trance Session, Düsseldorf

Diese Trancesession ist ohnehin aussergewöhnlich, da es hier zu einem Kontakt kommt mit einem Tier.

Die Fragen, die du hier in der Trance stellen kannst, sollten dementsprechend angepasst sein. Wie das genau funktioniert, besprechen wir im Vorgespräch. Auch ist es unerheblich, ob das Tier noch lebt oder übergegangen ist, denn wir nehmen Kontakt mit dessen Seele auf. Und alles, was an Infos ausgegeben wird, wird demzufolge auch das sein, was sich die Seele wünscht undnicht zwangsläufig der leibliche Körper des Wesens. Nicht immer kommt es zu den gewünschten Informationen, was teilweise an der stark eingeschränkten Erwartungshaltung des Klienten liegt. Hier ist es unbedingt wichtig, dass du dich loslöst von sämtlichen Erwartungen und Wunschantworten.

Da ich mit auf diese Trancereise gehe, kann ich ggf. auch meine Informationen dazu beitragen. Es gibt Klienten, die ihrem Hund sagen, dass er mit dem Bellen aufhören soll. In der Trancesession war das Tier allerdings verhalten und argumentierte entsprechend. "Es ist meine Natur zu bellen und es fällt mir unsagbar schwer, diesen Drang zu unterdrücken". Wir sehen, dass wir auch mit unseren Anliegen gegenüber den Tieren sorgsam sein sollten. Wir können beim Hund weder das Bellen, noch den Drang "sein Geschäft zu machen" oder den Wunsch sich auszutoben unterdrücken oder das Tier beauftragen, das Verhalten zu unterlassen. Was wir aber tun können ist folgendes: wir können dem Tier erklären, dass es beispielsweise vor Tante Emma keine Angst haben muss und dass diese Frau in Ordnung ist. Oder dem Tier erklären, dass es herzkrank ist und jede Aufregung nur schadet. Wir können unsere Unterstützung kundtun und dem Tier Sicherheit vermitteln.

Grundsätzlich ist Tierkommunikation in folgenden Fällen gerne ein beliebtes Werkzeug: das Tier ist krank, evtl. todkrank und du möchtest dem Tier noch etwas sagen. Der andere Fall ist auch wieder der gesundheitliche Bereich. Das Tier ist krank, aber kein Tierarzt kann feststellen, was es hat. Auch hier kann man per Tierkommunikation möglicherweise weitergehende Informationen von der Tierseele selbst erhalten. Meine Klienten sollen wissen, dass ich weder Heilbehandlungen anbiete noch den Besuch beim Arzt ersetzen kann und will.