trauer hypnose düsseldorf

Hypnose bei Trauer, Düsseldorf


Trauer... anhaltende Trauer verarbeiten und in den Alltag zurückfinden... 


Die Trauer und der Schmerz kann ein Ende finden! Das Thema Trauer gehört zu einem meiner Spezialthemen. Denn Trauer kann sich in der Tat über viele Jahre hinweg ziehen, ohne das Betroffene das Gefühl hat, die Trauer hätte sich verringert. Gerade wenn die Bindung eng war und der liebe Mensch oder das Haustier ein Bestandteil des Lebens war, muss nicht nur dessen Verlust verarbeitet werden. Die Lücke, die hier entstanden ist, will gefüllt werden. Doch häufig bleibt die Lücke unbesetzt. Das entstandende Leeregefühl wird häufig begleitet von depressiven Phasen, die die Trauer erneut anzürnt. In meiner Hypnose geht es nicht darum, den Verstorbenen zu vergessen. Oft ist die Trauer das einzige was dem Hinterbliebenem bleibt und viele betrachten den Verlust der Trauer als endgültigen Bruch mit dem Verstorbenen.

 

Es geht mir darum, eine Akzeptenz zu schaffen, die es dir ermöglicht, unbelastet weiter an deinem Leben teilzunehmen. Die Trauer darf bleiben; aber in einem Maße, die für dich angemessen ist und mit der du auch umgehen kannst. In dieser Hypnose können wir ebenso den Abbau von Schuldgefühlen bearbeiten, die im Zusammenhang mit dem Tod des geliebten Menschen zu bringen sind. Programm:

 

Vorgang:

Bei dieser Hypnose-Sitzung kann eine zweite Wiederholungssitzung angebracht sein.
Programm: Trauer verarbeiten - loslösen - in den Alltag zurückfinden - Schuldbefreiung!

Trauer | Dauer: 120 Minuten > Honorar: 200 Euro
Folgesitzung | Dauer: 90 Minuten > Honorar 150 Euro