Mit Hypnose Blockaden und Hemmungen ablösen

Blockaden auflösen mit Hypnose

Bei Blockaden oder Hemmungen gibt es eine Grenze, die dich an einer Handlung hindert. Das geschieht unbewusst. Doch trotz allen Willens kann man sich nicht überwinden. Ummantelt werden diese Blockaden von deinen Gedanken. Diese können Ängste, Unsicherheiten oder Zweifel schüren. Und das muss nicht rational erklärbar sein. Doch Blockaden auflösen mit Hypnose ist ein Weg, der dir hilft, diese Hemmungen loszuwerden.

Am Ende ist es egal, wie sich die Blockade zeigt. Das Resultat ist aber immer das gleiche. Denn es hindert dich daran, dein Ziel zu erreichen. Mit dieser Hypnose gegen Blockaden verfolgen wir diese Gedankenmuster. Dabei überschreiben wir diese destruktiven Gedankengänge und transformieren diese in positive Motivationen.

Welche Blockaden-Arten oder Hemmungen gibt es?

Wenn du eine Blockade hast, fehlt dir der letzte Schritt, um eine Handlung umzusetzen. Dann setzt ein verhinderndes Gefühl ein, welches von dir glaubhaft angenommen wird. Das zeigt sich in aller Regel wie folgt:

  • Blockaden im Ausdruck (körperlich, geistig, sprachlich)
  • Hemmungen in der Durchsetzungskraft
  • Probleme bei Anerkennung und Lob
  • Verhinderung beim Präsentieren von Talenten
  • Blockade, Wünsche und Bedürfnisse einzufordern

Bei Blockaden und Hemmungen stellen wir uns selbst ein Bein. Dann willst du zwar in eine Handlung gehen. Aber du schaffst es am Ende doch nicht. Damit ist nicht nur Frust verbunden. Denn letztlich kannst du seelische Leiden erfahren, wenn du langfristig in der Blockade feststeckst.

Mitunter können dann auch gesundheitliche Probleme auftauchen. Denn wer will, aber nicht kann, fühlt sich nicht nur verhindert. Negatives Denken und der Verlust des Selbstwertgefühls kann auch eine Folge dessen sein.

Die Vorteile einer Blockadenlösung durch Hypnose

Blockaden auflösen mit Hypnose, hat viele Vorteile. Üblicherweise sind das diese positiven Resultate:

  • Postitive Grundeinstellung zum Leben
  • Auflösung von körperlichen oder seelischen Beschwerden (ausgelöst durch die Blockade)
  • Sie können wieder positiv auf Ihr Leben schauen
  • Gefühl der Befreiung und Selbstsicherheit
  • Eine Last fällt von Ihnen ab
  • Positives Denken und Mut

Hypnose gegen Blockaden

Jetzt Termin buchen für deine Hypnose Sitzung !

hypnose buchen
  • Vorgespräch
  • Einleitende Entspannung
  • Hypnose & Nachgespräch

Wie und wann hilft dir eine Hypnose-Sitzung gegen Blockaden und Hemmungen?

Wie kann dir eine Hypnose-Sitzung helfen deine Blockaden loszuwerden? Und wie merkst du, dass du eine Blockade oder Hemmung hast? Störfelder und innerliche Bremsen zeigen sich auf verschiedene Art. Die nachfolgenden Blockaden-Varianten sind nur ein Teil dessen, wie sich eine starke Hemmung ausdrücken kann.

Kommunikations-Bremsen und Verhaltensverhinderung - blockierende Muster

  • Blockade bei Kommunikation

So sehr du es auch versuchst, du kannst dich einfach  nicht überwinden. Etwas bremst dich im Inneren. Doch du weisst nicht, warum es so ist.  So gibt es auch die Blockierung in der Kommunikation. Dann hat man Probleme damit, mündlich Kritik zu äussern. Der Hintergrund kann eine Angst vor Zurückweisung sein. Auch die Sorge vor  Ablehnung, Zurückweisung, Liebesentzug sind ebenfalls Symptome, die dabei entstehen können.

Eine weitere Form der kommunikativen Blockade ist das sprachliche Ausdruck. Dann kannst du nicht mehr sprechen und stockst im Text. Vor allen Dingen geschieht das dann, wenn du dich selbst vertreten musst. Kommst du ins Stottern, wenn du deine Meinung sagen willst? Fehlen dir die Worte, wenn du dich ausdrücken möchtest? Und vor all diesen Problemen suchst du deine Lösung darin, indem du irgendwann nichts mehr sagst? Die Blockaden auflösen mit Hypnose kann hier Abhilfe schaffen.

  • Blockierende Muster im Verhalten und Bewegung

Doch auch im Verhalten kann es blockierende Muster geben. Dann reduziert sich dein Ausdruck auf körperlicher Ebene. Die Folge kann eine Bewegungsblockade sein. Das zeigt sich dann so, dass du in einer Bewegung stockst. Oder du gehst einfach nicht den nächsten Schritt.

Das Verhalten selbst kann auch in den Handlungen gehemmt sein. Ist das geplante Projekt jetzt schon wieder abgehakt, bevor es angefangen hat? Oder hast du eine Hemmung, wenn es darum geht, die Post zu öffnen? Das alles sind verhaltenstechnische Muster, die dafür sorgen, dass du innerlich stockst und blockiert bist.

Körperliche Einschränkungen und gefühlsmässige Hindernisse - blockierende Muster

  • Blockaden im Körper

Körperliche Blockaden zeigen sich gerne als Schmerzen wie Kopfschmerzen oder Verspannungen. Bei manchen Klienten zeigt sich sogar in der Gangart, wo sie und wie sie blockiert sind. Bei anderen schlägt eine Blockade regelrecht auf den Magen.

  • Geistige und emotionale Hemmung und Blockade

Eine Blockade kann sich auch im geistigen Bereich zeigen. Einerseits zeigt sich das in wirren Gedankenmustern oder nicht nachvollziehbaren Denkweisen. Andererseits macht sich das auch in der Sorge vor Zuwendungs-Verlust bemerkbar. Dann stellst du innerlich das Stoppschild auf.Grundsätzlich handelt es sich deshalb um Emotionen oder Gefühle, die ein angestrebtes Ziel verhindern. Typischerweise darf man hier die Angst, Zweifel, Abneigung oder fehlendes Vertrauen nennen.

In einer anderen Varianten macht sich die geistige Blockade in Beziehungen bemerkbar. Denn einige Menschen bezeichnen sich als beziehungsunfähig. Und gedankenmässig wird das mit den vielen gescheiterten Partnerschaften untermauert. Nun glaubt man nicht mehr daran, zu lieben und geliebt zu werden. Und sobald sich ein potenzielles Liebesereignis ankündigt, ziehen sich diese Menschen zurück. Jetzt taucht die Blockade auf und sorgt dafür, dass es keine weitere Annäherung gibt. 

Zudem kann die geistige Blockade auch durch emotionale Verletzungen aus der Vergangenheit entstehen. Schliesslich fasst du den Beschluss, dass dir so etwas in der Zukunft nicht noch einmal passiert. Und schon ist der innere geistige Bremsklotz aktiv. Auch ein klassisches Beispiel sind die eigene Erwartungshaltung und der Erfolgsdruck. Doch die Sorge zu versagen sorgt dafür, dass eine innerliche Blockade aufploppt. Schliesslich gelingt das Vorhaben nicht. Und die eigenen Erwartungen wurden somit nicht erfüllt. Fazit: Im Prinzip ist das die selbsterfüllende Prophezeiung.

Letztlich sind das fehlende Selbstwertgefühl oder Komplexe ebenso die Ursache für blockierende Muster. Als bekanntes Beispiel können wir den Künstler betrachten, der in eine kreative Schaffenskrise rutscht. Oder der Autor, dem kein Satz mehr einfällt. 

In welchen Fällen ist eine Hypnose-Awendung für Blockadenabbau sinnvoll?

Eine Blockade oder Hemmung bedarf auf den ersten Blick nicht unbedingt einer Hypnose-Anwendung. Doch wann ergibt es Sinn sich mit einer Hypnosebehandlung zu beschäftigen? Vielleicht helfen dir die folgenden Stichpunkte:

  • die Blockade beeinträchtigt deine Lebensqualität
  • das blockierende Muster beeinträchtigt deine seelische oder körperliche Gesundheit
  • du fühlst dich im Handeln und Denken immer eingeschränkt

Ablauf der Hypnose gegen Blockaden

Bei Blockaden auflösen mit Hypnose ist das Ziel die Reduzierung oder der vollständige Abbau dieser Hemmung. Dazu führe ich dich in einen Trancezustand, um die blockierenden und hemmenden Muster mit positiven Suggestionen zu ersetzen. Somit kann sich deine emotionale, körperliche oder geistige Blockade ablösen. Schliesslich ist das sein Selbstheilungsprozess für deine Seele.

Folgende Module gehören zum Ablauf der Hypnose:

  • Vorgespräch
  • Einleitende Entspannung
  • Ggf. Atemübungen
  • Hypnose
  • Nachgespräch

Karmische Blockadenlösung und Reinigung durch Karma Hypnose

Wer unter Blockaden leidet, fühlt sich im Antrieb gehemmt. Dann ist man unruhig, nervös oder unzufrieden mit sich und seiner Existenz. Doch mithilfe von Hypnotherapie kann man wieder das innere Gleichgewicht finden. Denn nun kannst du die Blockaden auflösen mit Hypnose. Diese Behandlung wirkt unterstützend, um die psychischen Blockaden aufzuweichen. Letztlich werden die auslösenden blockierenden Muster dann gemildert oder völlig aufgelöst.

blockaden hemmungen hypnosetherapie