Karma entschlüsseln und klären

karmische Prozesse aufdecken

karma hypnose leben düsseldorf

Karma, das ist das Prinzip von Ursache und Wirkung.

Auch du bist Verursacher und wirkst ebenso auf deine Umwelt und die Mitmenschen. Manchmal ziehen diese Handlungen jedoch Konsequenzen mit sich, die sich universell auswirken. So fragt man sich manches Mal: "Warum ich?" oder "Wieso passiert mir das immer wieder?" oder auch "Warum muss ich so leiden?".

Dann kann es sich um Auswirkungen handeln, die deinem Karma zugeschrieben werden. Dabei wird gerne das Wort Strafe in den Mund genommen, doch damit hat es nichts zu tun. Wenn du etwas erlebst, was unangenehm ist, dann geht es vielmehr darum, die Sache begreifen zu können. Solche Erfahrungen, die allgemein als Strafe des Universums betrachtet werden, können eine tiefe karmische Ursache haben. Manchmal liegt der Ursprung dieses Karmas viele Leben lang zurück und kommt nun zum Tragen. Es kann sein, dass du dich in einem Ausgleichkarma befindest, um etwas zu verstehen, was dir im vorherigen Leben nicht gelungen ist.

Solche karmischen Verstrickungen können sich blockierend auswirken bis hin zu einem regelrechten Leiden und deine Lebensqualität enorm mildern. Um sich davon zu befreien, ist es nötig, dieses Karma zu lösen. Das ist aber nur möglich, wenn du den Sinn dieses Karmas begreifst. Mit dieser Hypnose suchen wir deinen karmischen Punkt der vergangenen Leben, damit du endlich erfährst, was dein Thema ist. Besonders treten bei solchen Karma Hypnosen die Punkte Opfer-Täter oder Betrug-Betroffener zum Vorschein.

Aber auch Betrug, List, Gewalt, Verachtung können Themen sein, die karmisch wirken. Auch diese Hypnose lässt sich weitgehend mit einer Rückführung vergleichen. Es ist auch möglich, dass wir in frühere Leben eintauchen, wenn sie mit deinem Karma in Verbindung stehen und eine Rolle spielen. Damit das, was du wahrnimmst, nicht von deinem Ego geprägt wird und dir verfärbte Informationen liefert, gehe ich mit auf deine Reise und unterstütze dich Vorgang:


 


Programm:

Karma - abschliessende Beratung   
Dauer: 120 Minuten / Honorar: 250,00 Euro

täglich buchbar

 

 

 

 

 

Karma aufspüren und analysieren

Unterstützung im medialen Zwiegespräch

Beratung mit dem Umgang des Erlebnisses



Karma Hypnose: aufdecken und reflektieren

Karma wird oft missverstanden und mit üblen Taten vergangener Leben oder gar Bestrafung gleichgesetzt. Doch das ist es keineswegs. Es kann durchaus sein, dass es Handlungen gab, die moralisch verwerflich waren oder gar brutal. Doch auch dies gehört zum Gleichgewicht der Existenz und wird aus spiritueller Sicht nicht bewertet.  Karmisch betrachtet können wir Muster in uns tragen, also Handlungsvorgänge und Entscheidungen, die sich ständig wiederholen.  Das kann durchaus schon über mehrere Inkarnationen hinweg der Fall sein. Das bedeutet aber auch, dass während dieser Leben (immer) noch nicht verstanden hast, diesen Kreislauf oder das Hamsterrad zu durchbrechen. Denn nur so löst dich diese karmische Kette endlich auf. Deshalb kannst du dich in deinem Leben in Situationen wiederfinden wo du sagen würdest: "Das habe ich doch schon mal durchgemacht!" und fühlst dich vom Universum betrogen und ungerecht behandelt.  Es ist nicht ungewöhnlich,  wenn du mehrfach im Leben ähnlichen Krisen, Partnerschaftsprobleme oder andere Sorgen stellen musst. Und vielleicht liegt dein Gefühl sogar richtig wenn du denkst: "Liegt es an mir?" Doch wie du damit umgehen kannst und wie du diese Spirale abstellen kannst, ist nur möglich durch die Klärung deines Karmas.

Bei der Hypnose gehen wir auf die Reise in die tiefsten Tiefen deiner Selbst, deiner Seele. Wir nehmen Einblick in die karmischen Themen, denen du ausgesetzt bist. Dadurch bist du in der Lage, dein Leben, deine aktuelle Situationen und viele andere Fragenzeichen zu beantworten und zu verstehen. Es liegt dann an dir, ob du mit diesem Wissen etwas ändern möchtest oder nicht. Aber alleine die Tatsache, den Plan zu kennen, beruhigend viele Klienten und führt sie weg von der Idee, sie hätten Pech im Leben oder würden bestraft. Genauso wie Karma wahrgenommen als "schlecht" sich auswirken kann, gibt es natürlich das Gegengewicht. Karma bringt dir auch was: Glück, Geschenke, Freude. Meistens wollen das die Klienten gar nicht wissen, wenn es ihnen gut geht, warum es so gut läuft. In diesem Sinne kümmere ich mich natürlich mehr um die anderen, die darunter leiden oder das Leben und sich selbst nicht verstehen.

Es gibt auch viele Klienten, die nach Einsicht ihrer karmischen Akte, ihr Leben verstehen und sich verändern. Sie werden bewusster in dem was sie sagen, wie sie handeln und wägen ab. Was früher vielleicht ad hoc und aus wütenden Gefühlen heraus entschieden worden ist, findet nun die Handlung erst statt, wenn alles ausreichend beleuchtet wurde. Dazu zählt auch die aufgewühlten Emotionen abklingen zu lassen und dem Ego keinen Raum zu geben. Man darf daher auch diese Karmahypnose als Entwicklungsmöglichkeit der eigenen Weisheit und Persönlichkeit bezeichnen.